SEO: Duplicate Content erzeugt durch index.html vermeiden mit .htaccess

Voncb-webstyles

SEO: Duplicate Content erzeugt durch index.html vermeiden mit .htaccess

Dies ist die Fortsetzung meines letzten Artikels zu Double oder Duplicate Content. Wie man Duplicate Content, verursacht durch Subdomains, mit Hilfe der .htaccess Datei vermeiden kann, habe ich hier schon erläutert.

Nun gibt es noch das Problem, dass die index.html Datei ebenfalls Duplicate Content erzeugt.

Eine Webseite kann einmal mit „www.deinewebseite.de/index.html“ und einmal mit „www.deinewebseite.de“ aufgerufen werden.

Um das abzustellen, geht man vor wie im letzten Artikel beschrieben, und schreibt folgenden Code in die .htaccess Datei:
RewriteEngine on RewriteCond %{THE_REQUEST} ^[A-Z]{3,9}\ /index\.html\ HTTP/ RewriteRule ^index\.html$ http://www.deinewebseite.de/ [R=301,L]

Fertig. Ab sofort wird /index.html zu / umgeleitet.

Tipp: RewriteEngine on muss nur einmal über den Regeln stehen. Wenn ihr also schon die Regeln aus dem letzten Artikel geschrieben habt, könnt ihr diese Zeile nun weg lassen.

Update: Es gibt einen Zusatz zu diesem Beitrag der sich mit der zusätzlichen Umleitung zu https beschäftigt.

Über den Autor

„Hallo, mein Name ist Carsten Bethäuser. Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Digitalem Marketing. In dieser langen Zeit konnte ich sehr viele Erfahrungen in unterschiedlichsten Unternehmen sammeln. Dieses Wissen möchte ich an meine Kunden weitergeben. Denn nichts bereitet mir mehr Freude, als zu Ihrem Erfolg beizutragen.“

Schreibe eine Antwort