Der Webdesign, SEO und Digitale Medien Blog von cb-webstyles


SEO: Double Content vermeiden mit .htaccess Datei

Update: Es gibt einen Zusatz zu diesem Beitrag der sich mit der zusätzlichen Umleitung zu https beschäftigt.

SEO Double Content durch Subdomains vermeiden mit htaccess DateiDas im SEO Bereich sehr relevante Thema “Double Content” oder auch “Duplicate Content” dürfte überaus bekannt sein. Für alle die davon noch nichts gehört haben: Double Content sind Inhalte die doppelt vorkommen und aus Sicht des Google Algorithmus “geklauten” Inhalt darstellen. Google erachtet doppelten Content als schlecht und stuft die betroffene Website deswegen auch schlechter ein. Ein häufig gemachter Fehler für doppelten Content ist das nicht explizite Angeben der Start-Domain. Viele Websites sind einmal über die normale Adresse wie z.B. http://www.meineseite.de erreichbar aber auch über http://meineseite.de. Letzteres wird von Google aber als komplett neue Website angesehen und aufgrund des identischen Inhalts als “böser” Double Content gewertet.

Die Lösung des Double Content Problems

Die einfachste Lösung ist wahrscheinlich, wenn dies überhaupt möglich ist, eine korrekte Einstellung auf dem Admin Dashboard des Hosting Anbieters. Wenn das nicht angeboten wird gibt es noch eine Option die ich hier kurz erläutere. Man benötigt FTP Zugang auf seinen Server (evtl. über FileZilla oder seinen Hostinganbieter im Admin Bereich) und einen Texteditor. Als erstes öffnet man den Editor und kopiert folgenden Code hinein:

RewriteEngine on
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^www. [NC]
RewriteCond %{HTTP_HOST} !^$
RewriteRule ^(.*) http://www.%{HTTP_HOST}/$1 [R=301]

Diese Datei speichert man unter .htaccess ab. (Ja der Dateiname fängt mit einem Punkt an und hört ohne Endung auf :-D) Diese Datei legt man mit Hilfe des FTP Zugangs in das Root Verzeichnis (Das Hauptverzeichnis der Website). In diesem Verzeichnis befindet sich normalerweise auch die index.html oder index.php Datei.

Fertig – jetzt wird Ihre Webseite immer mit http://www.meineseite.de angezeigt und erzeugt somit keinen Double Content mehr! Wieso? Weil die http://meineseite.de Domain nun auf die www Domain umgeleitet wird.


Dieser Eintrag wurde in SEO gepostet und als , , , , , , , , , , , getagged. Jetzt permalink bookmarken.

Comments are closed.