Digitale Medien…

Voncb-webstyles

Digitale Medien…

Digitale Medien „… was soll das sein?“ fragen Sie sich jetzt evtl. Nun der Umfang von Digitalen Medien ist groß und allgegenwärtig. Ich habe Digitale Medien studiert und der Studiengang wurde folgendermaßen Beschrieben:

„Die Lehre besteht aus Bereichen der Informatik, Gestaltung und Design sowie des Programmierens in modernen Programmiersprachen. Zu Nebenfächern zählen beispielsweise Projektmanagement, Marketing und Recht.“

Sie sehen, wer sich mit Digitalen Medien professionell befasst, muss gezwungenermaßen zu einer „eierlegenden Wollmilchsau“ werden. Ob es um Filmtechnik, Design, Programmierung oder Marketing geht, überall fließen Inhalte der Digitalen Medien ein.

Über den Autor

„Hallo, mein Name ist Carsten Bethäuser. Ich beschäftige mich seit über 20 Jahren mit Digitalem Marketing. In dieser langen Zeit konnte ich sehr viele Erfahrungen in unterschiedlichsten Unternehmen sammeln. Dieses Wissen möchte ich an meine Kunden weitergeben. Denn nichts bereitet mir mehr Freude, als zu Ihrem Erfolg beizutragen.“

    Schreibe eine Antwort